Hier finden Sie uns

TANZSCHULE TORRO LATINO BAILAMOS

 

Semmelstraße 15a
97070 Würzburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Ralf

+49 (0) 170 2100221

 

Tatjana

+49 (0) 176 81422493

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

AGB | Allgemeine Geschäftsbedingungen Bailamos Würzburg 

Durch diese Anmeldung erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Bedingungen der Tanzschule "Bailamos Würzburg" an. 

 

§1 Allgemeine Grundsätze

Die Teilnahme an Workshops und an den Abendveranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Für mitgebrachte Gegenstände übernehmen wir in den Unterrichts- und Tanz-Räumen keine Haftung. Für Garderobe ist jeder selbst verantwortlich. Für liegen gelassene Kleidung und Gegenstände wird keine Haftung übernommen.  Vom Teilnehmer nicht wahrgenommene Workshops und Kurse können nicht zurückerstattet werden. "Bailamos Würzburg" behält sich Änderungen des Workshop-Planes vor und bittet die Teilnehmer sich kurz vor dem Veranstaltungs-Termin auf der Internetseite www.bailamos-wuerzburg.de aktuell zu informieren. Um Störungen der Workshops weitestgehend zu vermeiden, bitten wir um pünktliches Erscheinen. Die bei dieser Anmeldung angegebenen Daten werden nur für interne Zwecke von "Bailamos Würzburg" verwendet und keinem Dritten zugänglich gemacht. 

Hinweis zu Covid 19:

Den Hygieneregeln des Veranstalters ist folge zu leisten. Bei Missachtung erfolgt ein Verweis der Veranstaltung.

 

§2 Tanzpartner

Anmeldungen ohne Tanzpartner sind möglich. Wir übernehmen jedoch keine Garantie dafür, dass für alle Teilnehmer entsprechende „Trainings-Partner“ anwesend sind. Die Entscheidung ob die Tanzpartner während des Unterrichts getauscht werden, überlassen wir den Lehrern und Teilnehmern. 

Während der Pandemie mit Covid 19 ist ein Tauschen der Tanzpartner nicht zulässig. Der Workshop, Übungsabend oder andere Veranstaltung ist mit dem festen Tanzpartner zu gestalten (Tanzpartner laut Anmeldeliste des Veranstalters.

 

§3 Zahlung

Die Anmeldung telefonisch oder schriftlich, muss aber von Bailamos Würzburg schriftlich bestätigt werden. Wir übernehmen keine Haftung für Gesundheit und Eigentum, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, keine Haftung für Garderobe und sonstige mitgeführte Gegenstände. Mit der Anmeldung zum "Bailamos Würzburg" werden diese Bedingungen anerkannt. 

Nach einem Veranstaltungsausschluss durch den Veranstalter, müssen die Veranstaltungsräume sofort, ohne weitere Aufforderung verlassen werden. Falls dies nicht geschieht, kann durch den Veranstalter Schadenersatz gefordert werden. Das betreffende Ticket verliert seine Gültigkeit.

 

$4 Rechte am eigenen Bild

Mit der Anmeldung tritt der Teilnehmer das Recht am eigenen Bild an das "Bailamos Würzburg" ab. D.h. die auf der gesamten Veranstaltung erstellten Bilder/Filme können anschließend im Internet oder auch auf anderen Medien veröffentlicht werden zwecks Dokumentation oder Promotion. 

Jeder Teilnehmer ist durch seine Anmeldung damit einverstanden. Jeder Teilnehmer kann durch individuelle Absprache eine Veröffentlichung der Fotos vorab verbieten. Kontaktieren Sie dann am besten direkt den Fotografen.

Es ist nicht gestattet, während einer Veranstaltung zu Fotografieren oder zu filmen. Der Schutz der Bildrechte anderer Teilnehmer und des Veranstalters wird dadurch evtl. verletzt und kann zur Schadenersatzforderung führen. Vielen Dank für dein Verständnis.

 

§ 5 Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist dem Programm der Veranstaltung auf www.bailamos-wuerzburg.de zu entnehmen.

 

§6 Änderungen dieser AGBs

Sollten einzelne Paragraphen dieser AGBs unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Paragraphen dieser AGBs.  

 

§7 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Würzburg. Es gilt deutsches Recht. 

 

§8 Änderung des Programmes

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern. Der Veranstalter ist nicht für verloren gegangene oder gestohlene Sachen verantwortlich. Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkaufs ist generell untersagt. Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten nur beim Veranstalter direkt.

 

§9 Parken / Haftung Fahrzeuge

Beim Parken beachten Sie bitte die aushängenden Hinweise. Der Besitzer der Eintrittskarte parkt sein Fahrzeug auf eigene Gefahr. Zur Entlastung der Umwelt bitte die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Es besteht kein Anspruch auf einen Parkplatz in näherer Umgebung.

 

§10 Mitbringen von Gegenständen und Getränken

Das Mitbringen von Getränken zu den Abendveranstaltungen ist nur, wenn in der Veranstaltung definiert erlaubt.

Das Mitbringen von pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln sowie Waffen ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis vom Veranstaltungsgelände. Beim Einlass findet evtl. eine Sicherheitskontrolle statt. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt vorbehalten.

 

§11 Veranstaltungsabsage

Im Falle der Absage von "Bailamos Würzburg" werden die Karte(n) bis zu zwei Monate nach dem geplanten Veranstaltungstermin auf dem gleichen Weg wie sie bezogen wurden returniert werden.  Erklärung des Veranstalters „Bailamos Würzburg, Ralf Markert und Tatjana Franzwa. Der Teilnehmer nimmt folgende Punkte zur Kenntnis und erklärt sich mit seiner Unterschrift einverstanden. 

 

§12 Nutzungsrechte, Pflichten und Haftungsausschlusses des Workshopleiters / Veranstalters 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Teilnehmenden. Die Teilnahme an den Workshops ist freiwillig und geschieht auf eigene Gefahr. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird für Sach- und/oder Personenschäden nur eine Haftung übernommen, sofern diese durch den Veranstalter oder die Dozenten grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wird. Von der Haftung ausdrücklich ausgeschlossen sind alle Schäden, die durch Diebstahl, Fremdeinwirkung oder höhere Gewalt entstehen. Alle Teilnehmer haften für Sach- und/oder Personenschäden, die sie selbst oder Dritte, deren Aufsichtspflicht ihnen obliegt, verursacht haben. 

 

§13 Aufklärung über entstehende Gefahren

Durch unsachgemäße oder falsche Ausführung einer Bewegung oder Figur können Verletzungen am Teilnehmer entstehen. Die Teilnahme an allen Workshop-Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Sind medizinische Faktoren bekannt, die ein Risiko bei einer Teilnahme darstellen, so ist die Teilnahme an den entsprechenden Einheiten ausdrücklich untersagt. 

Hinweis zu Covid 19:

Die Teilnahme an einem Workshop, Übungsabend, Privatunterricht und Tanzkurs ist untersagt,

  • wenn der Teilnehmer in den letzten 14 Tagen kontakt zu einer Person mit positivem Testergebnis hatte. Reiserückkehrer aus Gebieten, die als Risikogebiet eingestuft wurden, müssen einen negativen Test vorweisen können. Dieser muss nur vorhanden sein, aber nicht vorgelegt werden. Bei Missachtung erfolgt eine Anzeige durch den Veranstalter.
  • für Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere

Nies- und Hust-Etiquette bitte einhalten (nach dem Niesen, Nase putzen oder Husten bitte die Hände gründlich mit Seife waschen oder desinfizieren)

 

§14 Haftungsausschluss

Diese Freistellungserklärung habe ich gelesen und erkläre mich verstanden. Die Rechtskräftigkeit auf meine Person bezogen ist in meinem Sinne. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bailamos Würzburg